Prüfunsgssegen

 

Manchmal hilft nur noch Beten...

und sogar wenn Du gelernt hast, kann ein Segen vor den Prüfungen nicht schaden.

Gott ist bei Dir, Du bist ihm wichtiger als Dein Prüfungsergebnis.

Das beruhigt und gibt Selbstvertrauen.

Probier´s mal!

  

Anschließend laden wir zur Brotzeit ein

Mittwoch, 10. Juli; 19 Uhr