Zwar sagen wir wahrscheinlich mit Recht,

dass wir alles, was wir wissen, auch glauben;

aber nicht alles, was wir glauben,

wissen wir auch.

Wo das Wissen aufhört, beginnt der Glaube.

Augustinus Aurelius (354 - 430),

Bischof, Philosoph, Kirchenvater und Heiliger

 

Früher ein Anhänger des Skeptizismus wird der Kirchenvater die Frage nach der Wahrheit nie los: Wahrheit gründet in den ewigen Ideen, die in Gottes Geist existieren. Dieser strahlt sie in den Menschen ein, so dass der Mensch als Abbild Gottes die Wahrheit in sich selbst finden kann.