Stephen Hawking.StarChild

By NASA [Public domain], via Wikimedia Commons

Stephen Hawking (1942-2018)

Physiker und Astrophysiker

 

"Die Philosophie ist tot", behaupte Hawking in "Der große Entwurf". Dass Universum und Naturgesetze Leben ermöglichen, erklärt er anhand der Annahme der Multiversen allein mit natur-wissenschaftlichen Theorien. Einen Beweger am Anfang des Multiversums braucht es nicht. Weil ein Modell möglichst elegant und sparsam sein soll, verzichtet Hawking auf Gott. Die M-Theorie, eine erweiterte Stringtheorie, soll ein Universum erklären, das ganz aus sich selbst ist. Er räumt aber ein, dass vielleicht verschiedene Theorien auf unterschiedliche Situationen anzuwenden wären, wenn es keine "Weltformel" gäbe.