Niklas Luhmann (1927-1998)

Soziologe und Gesellschaftstheoretiker

 

Menschen können nicht kommunizieren, nur die Kommunikation kann kommunizieren. Kommunikation findet immer in der Gesellschaft statt. Kommunikation erzeugt und erhält soziale Systeme; keine Kommunikation verlässt das soziale System, das durch sie gebildet wird.

Kommunikation ist unwahrscheinlich, weil Verstehen, Erreichen des Adressaten und Annahme der Mitteilung unwahrscheinlich sind. Sprache, Verbreitungsmedien und symbolische Generalisierung machen Kommunikation erst möglich.